Christine Bergmann
 

 Stauffenberg l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 120 x 165 cm l 2004
 Gewinner I l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 120 x 165 cm l 2008
 Gewinner II l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 120 x 150 cm l 2008
 Gewinner III l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 120 x 165 cm l 2008
 Die Regierung l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 150 x 200 cm l 2009
 Der Vertrag I l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 140 x 190 cm l 2004
 Il Principe I l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 140 x 190 cm l 2005
 Il Principe II l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 140 x 180 cm l 2006
 Das Meer II l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 140 x 195 cm l 2007
 Am Abend l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 115 x 175 cm l 2003
 Der Garten III l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 115 x 175 cm l 2004
 Paar l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 130 x 195 cm l 2006
 Rotkäppchen II l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 115 x 175 cm l 2003
 Tantengeburtstag l Pigmente, Tylose, Vinyl; Leinwand l 130 x 180 cm l 2004

 

Seit 2003 arbeite ich ausschließlich figürlich zu Themen der jüngeren und älteren Zeitgeschichte ab ca. 1920. Die seither entstandenen, großformatigen Arbeiten zeigen überwiegend Gruppen von Menschen in politischen Szenen ebenso wie das Alltagsleben verschiedener Jahrzehnte.
Meine künstlerische Aufmerksamkeit richtet sich auf die Dynamiken sozialer Interaktion. Bei der Auswahl des zu Grunde liegenden Fotomaterials suche ich Szenarien, in denen sich anthropologische Konstanten des menschlichen Sozialverhaltens (unabhängig vom speziellen Kontext Wiederkehrendes) zeigen. Durch diesen Fokus hat sich mein besonderes Interesse für Themen der deutschen Geschichte entwickelt.